ARCHIV > SAISON 2006 > Picnic-Etude


Picnic-Etude



Mittwoch 21. Juni 2006
ab 19 Uhr

Museum Langmatt
Römerstrasse 30
5401 Baden


Museum Langmatt und GNOM Gruppe für Neue Musik Baden laden gemeinsam zum Picnic.

Zum ersten Mal veranstalten die beiden Badener Kulturistitutionen zur Sommersonnenwende eine musikalisch umrahmte "Picnic-Etude" im zauberhaften Park der Villa Langmatt.
Der Eintritt ist frei.
Die Picnic-Gäste sorgen selber für ihr leibliches Wohl oder reservieren sich einen exklusiven Picnic-Korb bei: Stéphanie Engel, Tel. 056 222 58 42 oder engel-at-langmatt.ch (statt -at- bitte @ verwenden).


Langmatt

Den musikalischen Rahmen gestaltet das Trio ATROS mit drei kurzweiligen Programmblöcken mit Werken von Mozart bis Kagel. Dessen Serenade für drei Spieler von 1995 bildet den Höhepunkt des Abends. Darin dekonstruiert Kagel auf intelligente und humorvolle Weise sämtliche Serenaden-Gesten der Welt.

Vielfältige Klänge, aufgeladen mit Bedeutung, fliegen ebenso durch die abendliche Sommerluft wie Papierblumensträusse...

Trio ATROS

Hieronymus Schädler, Flöten
Markus Hochuli, Gitarre
Martin Lorenz, Schlagzeug

Bühnenausstattung Kagel: Gerda Tobler

Informationen
(Durchführung bei schlechtem Wetter)

Sollte das Wetter unserer Picnic-Etude nicht geneigt sein, so dürfen wir unter das Dach des Historischen Museums im Landvogteischloss ausweichen, wo leibliches Wohl und musikalisches Programm einen trockenen Rahmen finden. Bei zweifelhafter Witterung gibt Telefon Nummer 1600, Sparte 5 (öffentliche Anlässe) am 21. Juni ab 9 Uhr Auskunft über den Picnic-Ort.

Lageplan

1
Museum Langmatt
Stiftung Langmatt Sidney und Jenny Brown
Römerstrasse 30
CH-5401 Baden/Schweiz

2
Historisches Museum Baden
Landvogteischloss
CH-5400 Baden/Schweiz

Links

www.langmatt.ch
www.museum.baden.ch

Gnom wird unterstützt durch: