Archiv > SAISON 2004 > Programm

Gaukulum

Gesten

Kultour

Le Città Invisibili

Récitations/Abréviations


Gaukulum

Detailinformationen
Samstag 15. Mai 2004
Kunstraum Baden 20.30 Uhr

GNOMensemble
Lars Mlekusch, Saxophone
Beat Fehlmann, Klarinetten
Petra Ronner, Klavier
Martin Lorenz, Schlagzeug

GNOMmusik ist improvisiert, arrangiert, collagiert und komponiert – charakterisiert durch Offenheit, grosse Fallhöhe und hohen Unterhaltungswert.

nach oben

Gesten

Detailinformationen
Donnerstag 16. September 2004 21 Uhr
Theater am Brennpunkt Baden

in Koproduktion mit dem Figura Festival


Gebärdensprache Brigitte Schökle

Schlagzeug Christoph Brunner
Ivan Manzanilla
Martin Lorenz

Klänge fürs Auge, Musik als erlebbare Gestik.
Lesung in Gebärdensprache und Aufführungen perkussiv
gestischer Werke ganz unterschiedlicher Autoren.

nach oben

Kultour

Detailinformationen
Samstag 23. Oktober 2004
Metroshop Bahnhof Baden
im Rahmen von Kultour, dem badener Kulturtag

GNOM entwickelt einen Soundtrack zu Einkauf, Müssiggang, Ankunft und Abfahrt in der Unterwelt des Badener Bahnhofs.

nach oben

Le Città Invisibili

Detailinformationen
Freitag 5. November 2004 Premiere.
ThiK Theater im Kornhaus Baden

Weitere
Vorstellungen am 6., 12., 13., und 14. November 2004


Libretto und Musik Beat Fehlmann, nach dem Roman von Italo Calvino

Akkordeon Mario Porreca
Schlagzeug Martin Lorenz

Das abendfüllende Werk verarbeitet einzelne Berichte aus Italo Calvinos Marco Polo-Roman zu einem musikalischen Werk. Einführung und Rahmenveranstaltungen von ThiK und GNOM bereiten den Zugang zu Inhalt und
musikalischer Sprache der Uraufführung dieses multimedialen Theaterabends.

nach oben

Récitations/Abréviations

Detailinformationen
Freitag 10. Dezember 2004
Theater am Brennpunkt Baden

in Koproduktion mit dem
Theater am Brennpunkt


Schauspiel Bettina Marugg
Stimme Eva Nievergelt

Musiktheater für eine Schauspielerin und eine Sängerin mit Werken von Georges Aperghis und Daniel Ott (Uraufführung).

nach oben